iPad-Projekt

Heute ging unser aller erstes IPad-Projekt in die Schlussrunde.

5 Familien konnten über einen Zeitraum von 3 Monaten ein Leih-IPad mit entsprechenden Kommunikations-Apps (GoTalkNow und Metacom) ausprobieren.
Dabei wurden sie  eng von unserer Referentin Anke Pieper und dem UK-Team des Vereis begleitet.

Ziel des Projektes ist die Anbahnung von Kommunikation mittels elektronischer Hilfsmittel. Die Familien konnten ausprobieren, ob dieser Weg für sie der richtige ist uns ob sich die Anschaffung dieses Mediums für die Zukunft lohnt.   

Die Hard-und Software konnte mit Unterstützung der Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt angeschafft werden.

Die Kosten für die intensiven Schulungen hat der Angelman Verein übernommen.

Dies können wir mit Hilfe Eurer Spenden finanzieren.  

Die 2. Runde des IPad Projektes startet im Oktober. Die Teilnehmer dazu konnten wir aus den zahlreichen Bewerbungen der 1. Runde einladen.

Wir freuen uns schon darauf!

Euer UK-Team des Angelman Vereins

PS:

Danke für diese tollen Rückmeldungen:

Und auch nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an den Verein, an Nicole und Corina. Das iPad Projekt war eine super Idee, klasse, das der Verein so was ermöglicht. Wir haben ganz viel mitgenommen und Neues gelernte. Jetzt geht es weiter mit der Umsetzung. Wir sind zuversichtlich und werden berichten