UK-Stammtisch in Laatzen

Hiermit laden wir alle Interessierten zum nächsten UK-Stammtisch ein.

Datum: Samstag, 14.03.2020

Uhrzeit: 10 -15 Uhr

Ort: Freie Martinsschule Hannover e. V., Am Südtor 15, 30880 Laatzen


Das UK-Stammtisch-Konzept wurde beim diesjährigen Jahrestreffen vorgestellt und fand bereits
an drei unterschiedlichen Orten statt. Die Resonanz während und nach dem Tag für unterstützte
Kommunikation war sehr gut, sodass wir uns als Angelman Verein dazu entschieden haben, diese
Art von Veranstaltung den Mitgliedern regelmäßig zu ermöglichen.


Anders als die ebenfalls weiterhin angebotenen Seminare, dient der Stammtisch dem intensiven
und individuellen Austausch zum Thema rund um „Unterstützte Kommunikation“.


Jeder Teilnehmer bringt zu diesem Treffen seine UK-Materialien mit und berichtet in einer ersten
Vorstellungsrunde von seinen Erfahrungen mit unterstützter Kommunikation und seinem Kind. Die
Veranstaltung wird den ganzen Tag von Anke Pieper (Coach für Unterstützte Kommunikation / UKCoach)
begleitet, sodass Schwierigkeiten beim Aufbau, in der Umsetzung und der Anwendung
intensiv besprochen werden können. Ebenfalls, ist dieser Tag für absolute UK-Anfänger sehr
hilfreich, um einen ersten Einblick zu erhalten und sich inspirieren zu lassen.


Gern können sich auch Personen aus dem Umfeld des Kindes anmelden (Betreuer, Erzieher,
Lehrer und alle anderen, die mit dem unterstützt kommunizierenden Kind zu tun haben)


Für diese Veranstaltung entsteht folgende Kostenbeteiligung:


15,00 Euro pro Familie (für Vereinsmitglieder)
30,00 Euro pro Familie (für Nichtmitglieder)


Kontodaten:
Angelman e.V.
IBAN: DE94 1805 1000 3110 2051 72
Verwendungszweck: UK-Stammtisch / Hannover - Laatzen


Die Veranstaltung ist ohne Verpflegung und geplant ist ein kleines Buffet - „Jeder bringt etwas mit“.


Anmeldung bitte bis zum 28.02.2020 bei Conny Schendler unter E-mail: Conny.schendler@angelman.de


oder bei Corina Fox-Wiese, E-mail:  corina.fox@gmx.de (Koordination der Fachgebiete
Unterstützte Kommunikation und Ernährung bei Angelman Syndrom)


Wir freuen uns auf rege Teilnahme.


Viele Grüße
Conny Schendler und Corina Fox-Wiese


Inhalte:


Flexible Themenauswahl!


Erfahrungsgemäß braucht es viel Raum für die individuellen Anliegen und die Themen rund um
iPad mit GoTalkNow oder MetaTalk sind dominierend. Ebenso wertvoll ist die Materialschau und
somit ein wichtiger Bestandteil und Ideengeber bezüglich der eigenen UK-Aktivitäten.
Darüber hinaus sind folgende Themen interessant:
- Modelling und Spielen
- Wie fange ich mit UK an
- Herausforderndes Verhalten
- Lautsprachunterstützende Gebärden
- Snap + Core (neue Kommunikationsoberfläche)
- Arbeiten mit MetaTalkDE & Metacom8 (Symbolpfade erstellen etc)
- TEACCH ganz praktisch - arbeiten mit Plänen etc
- UK mit Erwachsenen in Einrichtungen


Dies wird individuell auf die Themenwünsche der Teilnehmer abgestimmt