Ketogene Weihnachtsnascherei 07. Dezember 2019

Hier kommt eine weitere Einladung zu einem „Ketogenen Koch-Workshop“.


Diesmal wird sich alles um das Thema „Weihnachtsschlemmerei“ drehen.


Wann: Samstag, 07. Dezember 2019
Zeit: 10:00 – ca. 14:30 Uhr
Wo: Ev. Klinikum Bethel im Johannesstift, Gesundheitsschulen im EvKB,Schildescher Str. 99,33611 Bielefeld


Gemeinsam mit dem Keto-Team der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Ev. Klinikums Bethel sowie des Krankenhauses Mara/Bethel läd das Nutricia Ketogenics Team zur „Ketogenen Weihnachtsschlemmerei“ nach Bielefeld ein.


Zubereitet werden köstliche Weihnachtsgerichte und zahlreiche Gebäckvariationen, wie die Weihnachtsklassiker Zimtsterne und Lebkuchen. Zudem gibt es Möglichkeiten, Aktuelles zur ketogenen Ernährungstherapie zu erfahren.


Während des Kochens und auch beim anschließenden „Kaffeeklatsch“ in gemütlicher Runde, kann sich mit anderen Familien ausgetauscht oder Fragen mit den anwesenden Fachleuten geklärt werden.


Die Veranstaltung ist keine reine für den Angelman Verein geplante, sondern ein offenes Angebot der Firma Nutricia Ketogenics. Frau Lötzbayer von Nutricia war auf dem letzten Jahrestreffen vom Angelman e.V. und hat zusammen mit Frau Dr. Makowski / AS-Klinik (Klinikum München-Schwabingen) die Ketogene Ernährungstherapie bei Epilepsie vorgestellt.


Der letzte Workshop in München, begleitet durch Frau Dr. Makowski, war für die anwesenden Eltern sehr hilfreich und besonders für Anfänger und Interessierte sehr gut geeignet.


Genaueres über den geplanten Tagesablauf steht in dem anhängten Flyer (Einladung von Nutricia). Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos.


Anmeldung bitte bis 29.11.2019 unter:



Nutricia GmbH, Larissa Lötzbayer
E-Mail: larissa.loetzbayer@nutricia.com
(bitte mit Angaben von Name, Adresse, Telefon, Anzahl der teilnehmenden Personen und Mitglied im Angelman Verein)


Wir hoffen, dass dieses Angebot für viele interessant ist und leiten es hiermit gern weiter.

Viele Grüße
Corina Fox-Wiese
Angelman e.V.
(Koordination der Fachgebiete Ernährung und Unterstützte Kommunikation)