13.06.2020 Stuttgart

Nina Fröhlich

 

Fortbildung zum Thema Herausforderndes Verhalten

Referentin: Nina Fröhlich

Termin: 13.06.2020

Ort: Stuttgart

 

Inhalt:Probleme, zu hohe Anforderungen, Stress – Menschen mit Einschränkungen in der Kommunikation zeigen oft herausfordernde Verhaltensweisen, die für ihr Umfeld aber auch für sie selbst zum Problem werden.In der Fortbildung geht es zunächst darum, zu verstehen woher herausforderndes Verhalten kommt, wer daran beteiligt ist und wer etwas dagegen tun kann.Meine Grundlage ist dazu das Konzept „low arousal approach“ und das Buch von Bo Hejskov Elvén. Nach der Vermittlung theoretischer Grundlagen, die neue Betrachtungsmöglichkeiten des herausfordernden Verhaltens eröffnen, ist Zeit um mit einem Fragebogen gezielt über das eigene Kind nachzudenken.Nach der Mittagspause geht es um Praxis-Ideen zu diesen Schwerpunkten:1. Wie können Anforderungen bessern angepasst werden?2. Wie kann Selbstkontrolle gestärkt werden?3. Wie können Signale für Krisen gut dokumentiert werden?4. Wie können wir im Krisenfall reagieren?Auch nach der Vorstellung der Praxisideen soll wieder Raum für die konkrete Auseinandersetzung mit dem eigenen Kind sein.


Anmeldung:Nicole.hoffmann@angelman.de

Weitere Infos folgen!


Tagungsort:Mercure Hotel Stuttgart City CenterHeilbronner Str. 8870191 StuttgartTel. 0711-2555580e-Mail: h5424-sb@accor.comwww.accorhotels.comWir haben im Hotel ein Zimmerkontingent reserviert. Buchung und Bezahlung erfolgt durch jeden Teilnehmer selbstDie Zimmer sind bis 23.05.2020 unter dem Stichwort "Angelman" verfügbar. (Übernachtung vom 12.-13.06.2020)DZ incl. Frühstück 119,-€EZ incl. Frühstück 99,- €