(k)eine Alternative haben zu herausfordernden Verhaltenweisen? Ideen zum Umgang mit herausf Verhalten.

Termin: 20.11.2021 von 9.00 - 15.30 Uhr

Anmeldung: nicole.hoffmann@angelman.de

Kosten für Mitglieder: 25,- Euro
Fördermitglieder: 35,- Euro
Nichtmitglieder: 45,- Euro

Inhalt: Menschen mit Behinderung zeigen häufig Verhaltensweisen, die vom Umfeld als Herausforderung erlebt werden. In diesem Kurs wollen wir verstehen warum das so ist und überlegen welche Alternativen wir zu herausfordernde Verhaltensweisen anbieten können.
Die Inhalte sind u. a.:


- Ursachen verstehen
- Auslöser verstehen
- Funktionen von Verhalten verstehen
- Krisen erkennen und managen
- Lösungsideen: Alternativen finden


Der Kurs findet online statt und besteht aus zwei Bausteinen. Baustein 1 besteht aus einem Padlet. Auf dem Padlet finden die Teilnehmer:innen alle wichtigen Infos zum Kurs und Videopräsentationen. In den Videopräsentationen wird ein Teil des Inputs im Vorfeld vermittelt. Die Teilnehmer:innen erhalten das Padlet 4 Wochen vor dem Onlinekurs und erarbeiten sich diese Inhalte selbständig. Baustein 2 ist der Onlinekurs am 20.11.2021 von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Der Kurs findet über ZOOM statt. Die Teilnehmer:innen brauchen hierfür ein Endgerät wie PC, Notebook oder Tablet und eine möglichst stabile Internetverbindung.


Referent: Claudio Castañeda


Seit 1998 Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Mitarbeiter der Beratungsstelle Kommunikation & Verhalten (BeKoVe) der Lebenshilfe Köln.
Es sind etwa 2 Stunden Videopräsentation im Vorfeld und dann 3 Blöcke am 20.11.