Allen rerecht werden! Familienleben mit EXTRA

Online-Veranstaltung

Termin: 13.11.2021 von 9.00 - 13.00 Uhr


Special-Needs-Familys sind anspruchsvoll: Wir wollen unsere beeinträchtigten Kinder optimal versorgen und fördern, aber auch ihren Geschwistern eine fröhliche und weitgehend unbelastete Kindheit ermöglichen.


Wir wünschen uns eine erfüllte Partnerschaft und wollen uns selbst nicht verlieren.
Gar nicht so leicht, alles unter einen Hut zu bekommen!
Wir haben es zudem noch mit nicht-alltäglichen Erziehungs-Herausforderungen, Behörden-Kram, Anträgen, Therapien und oft schwerwiegenden Entscheidungen zu tun.
Wir wünschen uns Anerkennung und Respekt und kämpfen oft um das kleine Stück Normalität und die Umsetzung unserer Rechte.


In diesem Workshop geht es um Eure ganze Familie und die Besonderheiten als Special-Needs-Family.
Wir denken darüber nach, wie ihr Eure Werte verwirklichen könnt und betrachten die unterschiedlichen Bedürfnisse der Familienmitglieder.


Im Laufe des Workshops entwickelt ihr Eure Vision von einem Familienleben, das Euren individuellen Vorstellungen und Wünschen gerecht wird und Eltern wie Kindern Kraft und Raum für eigene Interessen, Erholung und die persönliche Entwicklung lässt.


Details:
In diesem Workshop werden verschiedene Werkzeuge aus der systemischen Arbeit genutzt, um Wünsche, Bedürfnisse und Herausforderungen der Familien zu analysieren. In Kleingruppen werden Konzepte erarbeitet und Strategien erlernt, damit die individuellen Vorstellungen eines glücklichen Familienlebens bewusst umgesetzt und sinnvoll gestaltet werden können. Es werden hilfreiche Analyse-Techniken, aber auch kreative Methoden aus dem Team-Building vorgestellt, die es den Familien ermöglichen, die Wünsche und Bedürfnisse aller Mitglieder „unter einen Hut“ zu bringen und eine positive Familien-Identität zu entwickeln.

Kosten für Mitglieder: 35,- Euro
Für Fördermitglieder: 45,- Euro
Für Nichtmitglieder: 55,- Euro

Anmeldung: nicole.hoffmann@angelman.de