Präsenzveranstaltung

Lautsprachunterstütze Gebärden in der Unterstützten Kommunikation

13. März 2021

von 10:00 – 16:30 Uhr

Lautsprachunterstützende Gebärden werden als Ergänzung zur gesprochenen Sprache eingesetzt.

Begleitend zur Lautsprache werden die wichtigsten Signalwörter parallel gebärdet.

Da beim lautsprachunterstützenden Gebärden das Hören und Sehen – also die Eindrücke von zwei Sinnesorganen – gleichzeitig verarbeitet werden, fällt das Lernen leichter und nachhaltiger aus.

Gebärden können so helfen, die gesprochene Sprache besser zu verstehen.

Inhalte:

• Möglichkeiten und Anwendungsbereiche von Gebärden in der Unterstützen Kommunikation

• Was sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Gebärden-Systemen?

• Warum Gebärden nutzen, auch wenn das Kind evtl. nicht gebärdet?

• Wie können wir damit starten? Auswahl von ersten Gebärden im Alltag.

• Praktische Übungseinheiten• Wir sind die Vorbilder: Modelling in der UK

• Welche (Spiel)-Materialien und APPs gibt es?

Ganz wichtig: FREUDE, SPIEL und SPASS an der Kommunikation vermitteln!

Referentin: Anke Pieper

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung:

55,-- EUR für Vereins-Mitglieder

80,-- EUR für Fördermitglieder

95,-- EUR für Nichtmitglieder

Maximale Teilnehmer: 20

Anmeldungen: nicole.hoffmann@angelman.de

Übernachtung:

Buchung und Bezahlung durch die Teilnehmer selbst.

Wir haben ein Zimmerkontingent reserviert bis zum 26.02.2021.Stichwort "Angelman e.V."

Preis pro Zimmer/Nacht:EZ: 109,-- EUR inkl. Frühstücksbuffet

DZ: 129,-- EUR inkl. Frühstücksbuffet

(Individuell gebuchte Zimmer können bis 5 Tage vor Anreise kostenfrei storniert werden.)

T +49 (0) 561 7285 147

F +49 (0) 561 7285 145

bankett@hotel-kassel.bestwestern.de

www.bestwesternhotelkassel.de