02.12.2017 unterstützte Kommunikation/Modeling - Aschaffenburg

Auf Grund der hohen Nachfrage des letzten Seminars

Ein Weg für jeden?!
Modelling in der Unterstützten Kommunikation

Referentin

Monika Waigand
Logopädin aus Aschaffenburg mit Schwerpunkt u.a. Unterstützte Kommunikation

Inhalt


In der Unterstützten Kommunikation liegt der Fokus häufig auf der Auswahl und dem Einsatz alternativer Kommunikationsmittel. Orientieren wir uns an der normalen Sprachentwicklung, liegt das Hauptaugenmerk auf dem Miteinander zwischen den Kommunikationspartnern.
Somit dienen die kompetenteren Partner, die die Sprache bereits beherrschen, als Sprachvorbild. In der UK wird dieses Vorgehen mit Modelling bezeichnet (engl.: modeling, oder auchaided language input).  Hier geht es vor allem ums Modelling als Strategie.
Dies könnte gut anhand von Flip, GTN-Oberflächen und MetaTalk veranschaulicht werden. iPad Einsteiger kommen hier genauso auf ihre Kosten wie die "alten Hasen".

>>mehr Information>>

10.03.2018 Modeling und UK - Köln

Informationen zu Claudio Castaneda:

Jahrgang 1977

 

  • ab 2001 Studium der Sozialpädagogik in Köln
  • seit 1998 Arbeit mit Menschen mit Autismus verschiedener Altersstufen
  • seit 2001 Mitarbeiter der Lebenshilfe Köln (Schulbegleitung)
  • 2001-2006 Schulbegleitung eines Schülers mit Autismus an einer Realschule
  • 2002 Zertifizierung durch das FC-Netz Deutschland
  • seit 2003 Referent im Lehrgang Unterstütze Kommunikation (LUK) zum Thema FC
  • seit 2004 Beratung und Praxisbegleitung zum Thema Unterstützte Kommunkation (mit Schwerpunkt FC) für Mitarbeiter der Lebenshilfe
  • 2005 Zertifirierung zum FC-Supervisor nach Standards des Centro CF (Genua, Italien)
  • seit 2006 Schulbegleitung von 2 Schülern mit Autismus an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • 2007 Unterrichitsauftrag zum Thema Unterstützte Kommunikation an der Universität zu Köln
  • Basis- und Schwerpunktseminare mit Monika Wegenke (Heidelberg)

 >>mehr Information>>

GoTalkNow für Fortgeschrittene - München

Termin: 14.04.2018 von 9.30 - 17.30 Uhr

Auf vielfachen Wunsch bieten wir ein Folgeseminar zu GoTalkNow an.

Referent: Sven Reinhardt -Förderschullehrer und Kommunikationspädagoge aus Bensheim

>>mehr Information>>

14.04.2018 Literacy für Alle! - in Köln

Ein Seminar mit Dr. Stefanie K. Sachse für den Angelman-Verein

Schriftspracherwerb beginnt schon früh im Leben aller Kinder, auch bei Kindern mit dem Angelman-Syndrom. Sie schauen Bücher an, kritzeln mit Stiften und kennen die Symbole von YouTube, KiKA und McDonald’s. Viele Kinder erkennen Personen und Dinge auf Fotos, ordnen Symbole zu und experimentieren mit dem iPad oder Talker. 

Immer mehr Eltern und Lehrer stellen sich die Frage, welche Angebote Kinder und Jugendliche mit komplexen Behinderungen brauchen, um schriftsprachliche Fähigkeiten (weiter) zu entwickeln? Welche Erfahrungen und Forschungsergebnisse gibt es? 

16.06.2018 unterstütze Kommunikation/Modeling - Leipzig

Referentin

Monika Waigand

Logopädin aus Aschaffenburg mit Schwerpunkt u.a. Unterstützte Kommunikation

Inhalt

In der Unterstützten Kommunikation liegt der Fokus häufig auf der Auswahl und dem Einsatz alternativer Kommunikationsmittel. Orientieren wir uns an der normalen Sprachentwicklung, liegt das Hauptaugenmerk auf dem Miteinander zwischen den Kommunikationspartnern.

>>mehr Information>>

22.09.2018 PECS-Picture Exchange Communication System - Hannover

Referentin: Mareike Greiler

Zertifizierter Consultant & Clinical Director von PEC-Germany 

 

Kursbeschreibung:...

Pyramid Educational Consultants sind als einzige autorisiert, Kurse im PECS und im Pyramid Ansatz in der Erziehung durchzuführen. Die Trainings werden von gut ausgebildeten Consultants durchgeführt. Frai Greiler hat umfangreiche Erfahrungen mit Autismus und verwandten Entwicklungsstörungen... 

>>mehr Information>>